Raspberry PI TCP Server & Android

Moin,

ich habe mich dazu entschlossen, den von LIRC zu Verfügung gestellten TCP Listener nicht mehr zu benutzen. Ich habe einen neuen TCP Server mit Python erstellt der nicht nur Infrarot Anfragen unserer APP verarbeiten kann sondern auch Funk Befehle die ich weiter an das 433MHz Modul schicken kann. Somit kann ich mit der Android APP jetzt Infrarot und Funk steuern. Zusätzlich habe ich eine Konfigurations – Activity erstellt wo ich die IP, die Port Nummer und den gegebenen Status der Verbindung ändern, speichern und anzeigen kann. Mit einem eigenen TCP Listener kann man jederzeit die möglichen Anfragen erweitern und die gewünschten Reaktionen programmieren. Ich werde bestimmt in der nächsten Zeit alles hier posten.

Bis dahin viel Spaß mit den anderen Beiträgen

2 Gedanken zu „Raspberry PI TCP Server & Android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.