Temperatursensor und passende APP

Ich habe seit ein paar Tagen ein Temperatursensor an meinem RaspberryPi angeschlossen. Am Anfang habe ich komischerweise nichts unternommen um die Daten zu speichern, es hat mir gereicht die momentane Temperatur zu sehen. Jetzt sieht die Sache anderes aus, eine Datenbank im Hintergrund (H2), eine passender Java Cronjob, der JAVA TCP Server jetzt auch mit der Verwaltung von JSON und eine passende Android APP samt Diagramm Bibliothek, machen das Ergebnis einigermaßen nützlich:

Screenshot_2015-04-28-01-09-07

 

Bald starten wir mit diesem Projekt…bis dahin viel Spaß beim basteln….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.